Über

LLeo.noras Blog

Alter: 51
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
... wann war das noch mal?

Wenn ich mal groß bin...:
... bin ich doch schon

Ich mag ...:
... Lea, meinen Border Collie



Werbung




Blog

Auf ins Landleben ...

Wer hätte das je gedacht? Also, zumindest all jene, die mich von früher her kannten auf jeden Fall nicht. Für die war ich doch immer nur Die aus der Großstadt. Die Göre und später dann die Frau, die immer nur in einer großen Stadt lebt ...

Klar, ich bin in einer Millionen-Metropole in Spanien aufgewachsen, dort zur Schule gegangen, habe mich dort zum ersten Mal so richtig verliebt und vieles, vieles andere mehr. Paris, Brüssel, München, Frankfurt folgten ... Überall in den Metropolen dieser Welt könnte ich zu Hause sein, mich wie schlafwandelnd bewegen.

Nein, ich bereue nichts. Wozu auch? Nur weil ich verdammt viel gesehen und erlebt habe? Nur, weil ich sehr vielen verschiedenen Menschen unterschiedlichster Provinienz begegnet bin? Über Menschen und deren Kulturen, Sprachen, Religionen und über deren Gefühle, Ängste, Wünsche, Träume und, und, und habe ich gelernt. Die Rastlosigkeit dieser zunehmend globalen und vernetzten Welt gespürt. Zugleich die Faszination des Lebens, der Vielfalt und des Glücks erfahren.

Tja, ... und jetzt lebe ich seit zwei Jahren hier auf dem Lande in einem kleinen "Kuh-Dorf" in Mitten einer wunderschönen Flusslandschaft, wo sich jede Nacht Fuchs und Wolf noch gute Nacht sagen, ... gäbe es noch Wölfe hierzulande. Ich genieße diese himmlische Ruhe, diese atemberaubende Abgeschiedenheit und liebe es, an Wo-enden im Garten zu stehen, den Boden zu bearbeiten ...

Nach all den Jahren kehre ein zu mir und meinem Leben.

19.6.16 21:23, kommentieren

Eine Frage der Definition ...

"Ist der Empfänger einer der in Satz 2 bezeichneten sonstigen Leistungen weder ein Unternehmer, für dessen Unternehmen die Leistung bezogen wird, noch eine nicht unternehmerisch tätige juristische Person, der eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erteilt worden ist, und hat er seinen Wohnsitz oder Sitz im Drittlandsgebiet, wird die sonstige Leistung an seinem Wohnsitz oder Sitz ausgeführt."

Kurz gesagt: dies ist die umsatzsteuer-rechtliche Definition für: "Privatperson, die in einem x-beliebigen Staat außerhalb der EU lebt". Und, Privatperson  bedeutet in diesem Sinne Endverbraucher als Mensch im "Privat-Modus". Es könnte also auch ein Unternehmer außerhalb der EU sein, wenn dieser für sein privates Leben eine der in Satz 2 bezeichneten sonstigen Leistungen hierzulande erwirbt.

Eben alles nur eine Frage der Definition ... Ich liebe es! So was von voll abgefahren! Die hohe Kunst der juristischen Präzision. Das Tatbestandsmerkmal "Privatperson" wird definiert, in dem alle anderen Möglichkeiten einfach ausgeschlossen werden. Das ist so, als wie wenn jemand erklärt, er würde nur Gemüse, Obst und Cerealien und kein Fleisch, keine Eier und keine Milchprodukte essen ... Das ginge natürlich auch einfacher und in einem Wort: "Veganer". Steuerrecht ist eben wie ein umfassendes Rezeptbuch.

Übrigens, Weiteres zum eingangs zitierten Paragraphen gibt es nachzulesen unter § 3a Absatz 4 Satz 1 UStG ...

1 Kommentar 13.6.16 22:17, kommentieren